Ridderwinkel Dragonheart
De grootste ridderwinkel van Europa!
Mijn bestellijst
0 productenproductproducten
Bekijk bestelling
Terug naar overzicht

Frankische Werpbijl 5e - 7e eeuws

Frankische Werpbijl 5e - 7e eeuws

€ 279.95
Plaats op bestellijst
Artikelcode: HVMO-3530

Battle Ready Fränkische Wurfaxt.

Diese Wurfaxt wurde gebraucht insbesondere im West- und Mitteleuropa vom 5. bis zum 7. Jahrhundert. 

Lieferung mit Lederbuchse, die sich über die Schneide einziehen lässt, so dass die Wurfaxt ohne Risiko transportiert werden kann.

Artikelbeschreibung:

Axtkopf aus Federstahl laut CSN 14260 (Din 54SiCr6 | GOST 60S2CHA)
Härte des Axtkopfes 54-56 HRC
verziert mit eingetriebenen Ornamenten
189 mm – Länge an der oberen Kante (Axtkopf)
100 mm – Länge der Schneide
157 mm – Länge an der unteren Kante (Axtkopf)
482 mm – Länge vom Holzstiel
43 mm – größerer Durchmesser von dem ovalen Holzstiel
660 g - Gewicht ohne Lederbuchse
20 g – Gewicht von der Lederbuchse
Stiel aus Hartholz (Eiche, Buche, Ahorn, Nussbaum oder Ulme)
Bedienungsanleitung:

Beachten Sie, dass eine Wurfaxt schwere Verletzungen zuziehen kann! Sie gehört nicht in die Hände von Kindern!

Bevor Sie die Axt werfen, vergewissern Sie sich, dass die Axt weder beschädigt noch verschmutzt ist.
Werfen Sie die Wurfaxt nur mit angezogenen Lederhandschuhen, die Ihre Hände vor Abschürfungen schützen.
Bevor Sie um zu werfen schreiten,  schaffen Sie sich genügend Platz (mindestens ein Kreis mit einem Radius von 2 Meter) und achten Sie immer darauf, dass niemand neben oder vor Ihnen steht!
Als Ziel wählen Sie weiche Materialien (wie z.B. weiche Holzarten oder spezielle Zielscheiben aus Hi-Tec Materialien). Vermeiden Sie Werfen auf lebende Bäume oder Boden.
Die Entfernung des Ziels bestimmen Sie nach Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. Akzeptable ist eine Entfernung von mind. 5 Meter.
Denken Sie daran, dass die Wurfaxt manchmal das Ziel verfehlt und abprallt von Objekten rund um das Ziel.
Stumpfe oder beschädigte Klinge schärfen Sie mithilfe einer Diamantenfeile nach.
Nach dem Einsatz, machen Sie die Wurfaxt sauber, trocknen und konservieren Sie sie z.B. mit dem Konservierungsmittel WD40.
Bewahren Sie Ihre Axt unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern auf.