Ridderwinkel Dragonheart
De grootste ridderwinkel van Europa!
Mijn bestellijst
0 productenproductproducten
Bekijk bestelling
Terug naar overzicht

Pole Axe 14-16e eeuws 195 cm

Pole Axe 14-16e eeuws 195 cm

Vanaf € 325.00
Plaats op bestellijst
Artikelcode: hvpef-1046

Luzerner Krigshammer.

Der Luzerner Krigshammer, auch Falkenschnabel genannt, gehört zu den Stangenwaffen. 

Es ist ein Kriegshammer, der meistens drei Merkmale besitzt: Eine Hammerseite mit scharfen Kanten, einen gegenüberliegenden scharfen Haken (Schnabel) sowie eine Stoßspitze (auch Spießeisen) auf einem mindestens 150 cm langen Schaft. 

Das Gewicht eines Luzerner Hammers beträgt meist 2-6, selten bis zu 14 kg.

Manchmal wird der Luzerner Hammer auch als Mordaxt bezeichnet. 

Vor allem der ausgestellte, als „poleaxe“ (Mordaxt) bezeichnete Hammer in der Wallace Collection ist hierfür ein Beleg, da er den kontinentalen Funden sehr ähnlich ist. 

Diese Kriegshämmer wurden vom einfachen Fußvolk benutzt, waren aber auch bei der Ritterschaft im Zweikampf zu Fuß weit verbreitet. 

Diese wurden zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert benutzt. Seinen Namen bekam der Luzerner Hammer durch einen Massenfund in der Nähe von Luzern (Schweiz).

Originale der Stangenwaffen erreichten oft Längen von über zwei mehr. 

Das ist mehr, als hier wegen Beschränkung beim Transport angeboten wird. 

Auf Wunsch liefern wir Ihnen diese Waffenreplik zerlegt in Teilen mit einem verlängerten Schaft. 

Die Teile werden Sie aber nach Erhalt selbst zusammenstellen müssen. I.d.R. riecht aus, die mitgelieferten Eisenstifte in vorgeborene Löcher einzustecken und sie an einem Ende mit dem Hammer breit zu hämmern, wodurch die Teile zusammengenietet werden.