Ridderwinkel Dragonheart
De grootste ridderwinkel van Europa!
Mijn bestellijst
0 productenproductproducten
Bekijk bestelling

Romeinse Schrijfset Wax

€ 21.99
Plaats op bestellijst
Artikelcode: Romeinse Schrijfset wax PP-13 Wax

Wachstafel - Schreibtafel-Diptychon mit einem Stilus aus Messing.

Von Hand gefertigte, zweiteilige Wachstafel (lat. tabula ceratae) mit schwarzer Wachsfüllung und Schreibgriffel aus Bronze (lat. Stilus) zum Beschreiben.

Solche Wachstafeln waren als Schreibtafel schon in römischer Zeit weit verbreitet und finden sich recht häufig im Fundmaterial. Das Wachstablett  fand aber auch noch bis ins späte Mittelalter rege Verwendung, und wurde wie schon bei den Römern mit einem Griffel - Stilus - aus Messing beschrieben.

Die Spitze des Schreibgriffels diente dazu, die Buchstaben in das Wachs zu ritzen, mit dem breiteren Ende kann das Geschriebene wieder "ausradiert" werden. Und wenn die Schreibtafel zugeklappt ist, wird das Geschriebene vor dem Verwischen geschützt, also gesichert.

In der Zeit der Römer wurden solche Wachstafeln als Schreibtafel für Aufzeichnungen benutzt, die nicht von langer Dauer zu sein brauchten, wie Textentwürfe, Notizen und Nachrichten, und Wachstafeln waren noch im Mittelalter im klösterlichen Schulunterricht in regem Gebrauch.  

Der Begriff „tabula rasa“ leitete sich übrigens vom Glätten der Wachsschicht mit der Rückseite des Stilus ab und heißt soviel wie „gesäuberte Schreibtafel“.

Die historische Wachstafel hat die Maße 17 x 10 x 1,5 cm.
Der Stilus aus Bronze hat eine Länge von 14 cm.