Ridderwinkel Dragonheart
De grootste ridderwinkel van Europa!
Mijn bestellijst
0 productenproductproducten
Bekijk bestelling
Terug naar overzicht

Springfield 1842 Muskete mit Perkussionsschloss

Springfield 1842 Muskete mit Perkussionsschloss

€ 469.95
Plaats op bestellijst
Artikelcode: DHBM-2341001900

Springfield 1842 Muskete mit Perkussionsschloss.

Die M1842 Springfield Muskete wurde von 1844 bis 1855 produziert und bis 1865 von den Vereinigten Staaten benutzt. Diese Muskete war die erste Amerikanische Flinte, welche mit einem Perkussionsschloss gebaut wurde, und war somit um einiges zuverlässiger und wetterbeständiger als Musketen mit Steinschlössern. 

Diese Nachbildung besitzt einen Schaft aus geöltem Rosenholz und einen Lauf aus gehärtetem Stahl, welcher von 3 stabilen Laufbändern gehalten wird. Das Schloss ist mit einem Adler, US und "Springfield 1846" markiert. Am vorderen Ende des Laufes befindet sich das Korn sowie eine zusätzliche Arretierung für ein Bajonett. 

Bei unseren Vorderlader-Repliken handelt es sich ausschließlich um unscharfe Waffen, die zu Dekorationszwecken und der historischen Darstellung dienen sollen. Die Zündöffnung ist nicht gebohrt. Diese Waffe ist daher nicht funktionsfähig. Ein fachkundiger Büchsenmacher kann aber eine Bohrung der Zündöffnung vornehmen und die Muskete in einem Beschussamt prüfen lassen. 

Eine schöne Ergänzung für jede Sammlung und ein unerlässliches Accessoire für den Reenactor dieser Zeit. 

Besondere Eigenschaften: 
- Perkussionsschloss aus gehärtetem Stahl 
- Gewehrschaft aus geöltem Rosenholz 

Details: 
- Gesamtlänge: ca. 146 cm 
- Gewicht: ca. 4,2 kg 
- Länge des Gewehrlaufes: ca. 106,5 cm 
- Kaliber: .69 

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.