I.V.M. VERHUIZEN VAN DRAGONHEART, WORDEN ER TUSSEN 01-01-2021 EN 14-02-2021 GEEN BESTELLINGEN BEHANDELD. NA DEZE DATUM NEMEN WE ZO SPOEDIG MOGELIJK ALLES WEER DOOR VANUIT DE NIEUWE LOCATIE!
Ridderwebshop Dragonheart
Al meer dan 20 jaar een begrip in Europa!
Mijn bestellijst
0 productenproductproducten
Bekijk bestelling
Terug naar overzicht

Viking Beenwikkels 7 meter lengte in Oranje/Geel

Viking Beenwikkels 7 meter lengte in Oranje/Geel

€ 25.95
Plaats op bestellijst
Artikelcode: DHBM-1280004700

Wikinger Wadenwickel 7 m Fischgrätband.

Dieses 7 m lange Stück Baumwollband in Fischgrätbindung ist auf einem extra schmalen Webstuhl gewebt worden und hat daher besonders schöne Webkanten. Es ist 10 cm breit und kann als Wadenwickel, Gürtel oder Zierborte verwendet werden. Die 7 m Bandlänge reichen genau für ein Paar Wadenwickel.

Bänder mit eingewebten Mustern waren im gesamten Mittelalter und auch schon davor sehr beliebt. Sie waren Statussymbol und teilweise sehr aufwendig gearbeitet. Die Borten, meist in Brettchenwebweise hergestellt, zierten die Obergewandung an Säumen und Ausschnitten. Auch Wadenwickel (Beinwickel, Wickelgamaschen) wurden auf schmalen Webstühlen gefertigt. Sie waren fester Bestandteil der germanischen Kleidung und wurden vom Fuß bis unter das Knie über die Hose gewickelt und dienten als Sockenersatz. Sie wärmten nicht nur, sondern schützten auch die Beine vor Verletzungen. Sowohl Männern als auch Frauen trugen Wadenwickel.

Charakteristisch für Fischgrät (auch Fischgrat genannt) ist das kleine Muster, welches an Ähren oder Fischgräten erinnert. Besonders zum Vorschein kommt diese Bindung, wenn mit zwei unterschiedlichen Farben in Kette und Schuss gearbeitet wird. Die Webart macht den Stoff querelastisch, dadurch lassen sich Wadenwickel aus Fischgrätbindung besonders schön anlegen.

Diese Bindungsart wurde häufig verwendet, so z.B. in Haithabu und Birka.

Details:

- Material: 100% Baumwolle

- Maße: ca. 700 cm lang, 10 cm breit